Angebote


Im Falle einer Krankheit schaue man zuerst auf die Wirbelsäule.
Hippokrates

Denn:

  • Ist die Wirbelsäule gerade, also „im Lot“, sind alle Wirbel an ihrem Platz.
  • Jeder Wirbel hat Bezug zu einer bestimmten Körperregion und den dazugehörigen Organen.
  • Verspannte Muskeln sind oft ein Grund für Rückenprobleme.
  • Veränderte Wirbelstellungen, vom Atlas bis zum Steißbein, können aber auch auf andere Teile des Körpers ausstrahlen und dort ebenfalls zu Beeinträchtigungen führen, da die durch die Wirbelsäule verlaufenden Reizverbindungen die Körperfunktionen und inneren Organe versorgen.
  • Arbeite ich also am Rücken, arbeite ich ganzheitlich am ganzen Menschen.
  • Die Impulsmassage nach Dorn und die Energiemassage nach Breuss ergänzen sich optimal. Sie dienen der Muskelentspannung und der Wirbelsäulenpflege.
  • Eine entspannte und aufgerichtete Körperstatik ist wohltuend für Leib und Seele.



Bild

Impulsmassage nach Dieter Dorn


  • Eine dynamische, gesundheitsförderliche, manuelle Massagetechnik, bei der die Folgen einseitiger Belastung bzw. Überlastung, über die Bewegung des Klienten, bearbeitet werden.

Energiemassage nach Breuss

  • Eine energetisierende, regenerative und entgiftende Technik, bei der entlang der Wirbelsäule mit sanften Bewegungen gearbeitet wird.
  • Diese Energiemassagetechnik ist eventuell dazu geeignet, verspannte Muskulatur positiv zu beeinflussen.
  • Sie ist eine feinfühlige, stark energetische Rückenmassage, die dazu dienen kann, die Energieströme im Körper anzuregen, damit sie wieder in ihren eigenen Fluss kommen können.


Dynintegra®
nach Ruth Grühling


Bewegungsübungen zur Integration neuer Bewegungsmuster
für dynamische Beweglichkeit bis ins hohe Alter.



Im Grunde greift jeder Mensch bei seinen Bewegungen auf relativ wenige Verhaltensmuster zurück. So entwickeln sich im Laufe der Jahre eingeschränkte Bewegungsabläufe, die zu Missempfindungen führen.

Eine Technik die der Gesundung, bzw. der leichteren und gesünderen Beweglichkeit des Menschen, auf allen Ebenen, dienen kann.

Dynintegra®, das sind passive Bewegungsmuster, ein Angebot an den Körper, die körpereigene Regenrationsfähigkeit zu steigern.


Die Bedeutung für den Körper

  • könnte eine Anregung zur Steigerung der Beweglichkeit sein,
  • könnte eine Anregung zur Regeneration des Gewebes sein,
  • könnte eine Anregung zur Verbesserung der Körperstatik (Haltung) sein,
  • könnte eine Anregung zur positiven Beeinflussung vieler vegetativer Funktionen sein,

aber es

  • könnte auch eine Anregung zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit sein,
  • könnte auch eine Anregung zur Verbesserung des Gedächtnisses sein,
  • könnte auch eine Anregung zur Optimierung der Lernfähigkeit sein.


Dynintegra® kann eine Hilfe in schwierigen Zeiten sein

  • Es könnten vielleicht neue Wege, durch neue Bewegungsmuster, gefunden werden.
  • Da ein Mehr an körperlicher Beweglichkeit auch ein Mehr an Labsal für die Seele bedeuten kann, können Lösungen oft auch schneller griffbereit sein.

Die Einzelsitzung ist eine Stunde der Hilfe, für Leib und Seele.

Die Methode, eine Methode zur Gesundheitsförderung, kann von allen Menschen in Anspruch genommen werden, egal in welcher körperlichen Verfassung sie sich befinden.

Auch Tiere lieben diese einfühlsame Methode. Könnten sie sprechen, würden sie wahrscheinlich sagen: „Sehr gut, mehr davon!“

Aktivieren Sie, auf allen Ebenen, Ihre körpereigenen Regenerationsfähigkeiten und werfen Sie alles, Einengende wie z. B. eingeschränkte Bewegungs- und Haltungsmuster, über Bord.



Bild


Reikischule - Helfende Hände
Reiki nach Mikao Usui


Reiki, die universelle Lebensenergie, oder wie man sanft, sowohl körperlich als auch seelisch und geistig zur „Mitte“ gelangen kann.

Bei Reiki handelt es sich um ein uraltes, machtvolles, heilendes Energiefeld, das in allen Bereichen des Lebens wirken kann.

Die Arbeit des Reiki-Lehrers beinhaltet mehrere Aufgaben:

  • Informationsveranstaltungen für Interessierte zum Reinschnuppern, was Reiki so alles drauf hat,
  • Seminare und Einweihungen in die verschiedenen Grade,
  • die Begleitung der neu eingeweihten Personen, solange dies gewünscht wird,
  • Fortbildungen für alle Interessierten
  • und natürlich, sich selbst und anderen Menschen, die Hände als Reiki-Unterstützung aufzulegen.

Reiki kommt aus Japan.
Das Wort, dementsprechend japanisch, ist eine Verbindung aus Rei und Ki.
Rei steht für die seelischen und geistigen Anteile, Ki für den körperlichen Anteil der Lebensenergie.

Da alle 3 Aspekte des Lebens in Reiki enthalten sind, wird Reiki als universelle Lebensenergie bezeichnet.


Einweihungen in die verschiedenen Grade


Reiki, die Möglichkeit, die universelle Lebensenergie zu bündeln und als Kanal, über die Hände, an andere weiterzugeben, wurde von dem Japaner Mikao Usui, etwa um die Wende des 19. / 20. Jahrhunderts wiederentdeckt.

Über die Jahre seines Lebens, nachdem er die Gabe des „Handauflegens“ wiederentdeckt hatte, hat Mikao Usui sein Wissen und sein Können durch Seminare und Einweihungen an seine Schüler weitergegeben.

So bestand sein Alltag aus Reiki-Heilbehandlungen, -Seminaren und -Einweihungen.

Diese Tradition wird bis heute fortgeführt. Auch heute gibt es Reiki-Unterstützungen und die Interessierten werden durch Seminare geschult und eingeweiht.

Die Reiki-Ausbildung, bzw. der Reiki-Weg besteht aus 3 Abschnitten beziehungsweise Graden mit folgendem Inhalt:

1. Grad Im Seminar zum 1. Grad der Einweihungen wird der Teilnehmer, in die Technik der direkten Energieübertragung an Menschen, Tiere, Pflanzen eingeführt.
2. Grad Im Seminar zum 2. Grad wird dem Teilnehmer gezeigt, wie die Lebensenergie über Entfernungen auf Personen an anderen Orten übertragen werden kann.
3. Grad Im Seminar zum 3. Grad wird das Wissen um die Meister-Energie gelehrt.

Da die Einweihungen mit einer höheren Gesamtschwingung einhergehen, sind sie immer der Anfang des jeweiligen Ausbildungsabschnittes und nicht dessen Ende.


Begleitung und Fortbildung nach den Einweihungen


Dieser Punkt bedeutet für mich,

  • zur Stelle zu sein, wenn ich gebraucht werde, ob am Telefon, per E-Mail oder auch persönlich.
  • regelmäßige Informationsveranstaltungen mit Meditationen zum Üben anzubieten.


Reiki als Unterstützung für sich und andere


Ein Begleiter auf dem Weg der Gesundheit, der hilft, den Energiefluss im Körper anzuregen.

Ich bin der Meinung, dass ein harmonischer Energieverlauf im Körper, das größtmögliche Potential des Menschen, zur Erhaltung und Regeneration der Lebenskraft, ist.

Ich meine auch, durch sanftes Auflegen meiner Hände kann der Klient von der universellen Lebensenergie, die nur durch mich als Kanal hindurch fließt, soviel aufnehmen, wie er benötigt, um seine körpereigenen Hilfsmechanismen aktivieren zu können, damit sein Körper entspannen und zur Ruhe kommen kann.

Missempfindungen aller Art, ob körperlich, seelisch oder geistig, können, glaube ich, so positiv beeinflusst werden.

Es ist ein Erlebnis mit allen Sinnen, das da heißt: Entspannen, genießen und dabei Kraft tanken.

Und so habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Interessierte und Hilfesuchende auf dem Rückweg, in ihre ganzheitliche Gesundheit und auf ihrem Weg zu sich selbst, zu begleiten.



Bild


Fußzonenmassage


Die Fußzonenmassage ist eine sehr alte Technik, die in China und Indien vor tausenden von Jahren schon bekannt war.

  • Sie dient der Entspannung und Regeneration und fördert das Wohlbefinden.
  • An den Füßen zu arbeiten heißt, Körper, Geist und Seele zu harmonisieren und somit eine ganzheitliche, vollkommene Gesundheit zu fördern.
  • In den Füßen ist der ganze Mensch dreidimensional widergespiegelt. Jeder Teil des Körpers ist somit über die Füße sanft zu erreichen.
  • Die Nervenendpunkte der einzelnen Organe bzw. Körperbereiche liegen in bestimmten Zonen unserer Füße.
  • Die Arbeit an den Füßen zeigt Ihnen, wie Sie selber Stress abbauen können, so dass Sie sich auf allen Ebenen wieder wohlfühlen können.
  • Die Arbeit an den Füßen dient einer allgemeine Harmonisierung des Körpers.

Gehen Sie wieder leichten Fußes durchs Leben!




Bild


DAO-THA Klangcode-Therapie
Atlas und Körper in Balance


Die von Frau Elisabeth U. H. Westermann entwickelte DAO-THA Klangcode-Therapie, bietet dem Körper von Mensch und Tier gesundheitsförderliche Schwingungen an, die zur Harmonisierung von Atlas, Körper und Seele, sowie zum Gleichgewicht der Kräfte beitragen können.


Was ist DAO-THA Klangcode Therapie - Atlas und Körper in Balance?

  • Die DAO-THA Klangcode Therapie arbeitet mit gesungenen, kurzen, sich wiederholenden Tonfolgen, den Klangcodes.
  • Die Klangcodes sind für den Körper wie Passwörter für den Computer.
  • Diese feine Schwingungsmassage ist mit sanfter, wohltuender Berührung verbunden.
  • Meine Stimme, meine Hände und meine 5 Sinne dienen mir dabei als Werkzeug.
  • Die DAO-THA Klangcode-Therapie, Atlas und Körper in Balance, ist eine entspannende und gesungene Schwingungsmassage und Wellness pur.

  • Atlas in Balance bezieht sich auf den obersten Halswirbel, Atlas genannt.
  • Der Atlas ist das Tor, durch welches sehr viele Informationen laufen, die zwischen Kopf und Körper ausgetauscht werden.
    Das Umfeld des Atlasses ist besonders dicht mit Nerven ausgestattet.
    Auch die Blut- und Sauerstoffversorgung, für das Gehirn, verläuft über den Atlas.
  • Auf feinstofflicher Ebene, ist die Region des Atlasses zur Ausrichtung des Menschen, zwischen Himmel und Erde, von Bedeutung.
  • Es wird gesagt, dass die Lebensenergie an dieser Stelle in den Körper eintritt.

  • Körper in Balance bezieht sich auf das Steißbein und die Brustbeinspitze.
  • Körper in Balance dient der horizontalen und vertikalen Ausrichtung des Menschen und somit der körperlichen Statik.


Wenn Sie Fragen haben melden Sie sich bei mir.
Ich freue mich auf Ihren Anruf.



Bild


Hilfe für Tiere


Die natürliche Schiefe löst sich auf.
Bei den meisten Tieren befindet sich der Atlas von Geburt an in einer instabilen, gedrehten Lage.

Die DAO-THA Klangcode-Therapie, Atlas in Balance, für Tiere in Verbindung mit Reiki und Dynintegra®,
einer sensomotorischen Bewegungsarbeit, sind meine Hilfsmittel.

Sie bringen den Tieren mehr Entspannung und Beweglichkeit, weil es auch bei den Tieren Muskel- und Bindegewebsprobleme geben könnte; das bedeutet, dass dadurch auch deren Skelett in Mitleidenschaft gezogen werden kann.

Da auch bei Tieren traumatische Erlebnisse zu Problemen führen können, kann deren Auflösung ebenfalls zu mehr Entspannung und mehr Beweglichkeit beitragen.

DENN

Tiere sind unsere „kleinen Brüder und Schwestern“, unsere Kinder unsere Freunde.

So wie jeder Mensch einzigartig ist, so ist auch jedes Tier einzigartig und individuell in seinem Charakter, seinem Wesen, sprich:

Jedes Tier ist etwas ganz Besonderes.

Deshalb bekommt auch jedes Tier eine ganz besondere, spezifische, einfühlsame Zuwendung von mir.


Eine alte Weisheit sagt:
Stimme dich ruhigen Geistes auf ein Tier ein, achte auf all seine Gefühle,
so wird seine Seele sanft auf dich zugleiten.

Damit sich das Tier aber ebenfalls mit „ruhigem Geiste“ auf mich einstimmen kann, arbeite ich nur in seiner vertrauten Umgebung → bei Ihnen zu Hause.

Da Tiere sehr feinfühlig sind und meine Methoden sanft und einfühlsam, sind sie bei den Tieren mindestens genauso wirkungsvoll wie bei den Menschen. Oft sprechen sie direkt und unmittelbar auf meine Techniken bzw. meine Hilfe an.

Meine Werkzeuge sind dabei meine Hände, meine Stimme und meine 5 Sinne.

Ich bin Klangcode-Therapeutin für die Balance von Atlas, Körper und Seele bei Mensch und Tier und Reiki-Meister/Lehrerin. Seit 2005 bin ich Gesundheitsberaterin für Rücken, Füße und Gelenke und gehöre dem Berufsverband Natürlich RückGrad e. V. an.

Da an die Ausbildung zur Arbeit mit Menschen bedeutend höhere Anforderungen gestellt werden, darf und kann ich mit meiner Ausbildung und im Rahmen meiner Ausbildung auch Tieren helfen. Die Liebe dazu fehlt mir nicht.

Alle diese Techniken sind mit sanften Berührungen verbunden und werden erfahrungsgemäß von Ihren Lieblingen dankbar angenommen.



Bild


Empfehlungen & Preise


DAO-THA Klangcode Therapie:

Für die DAO-THA Klangcode-Therapie sind sowohl bei Atlas in Balance, als auch bei Körper in Balance jeweils 2 - 3 Anwendungen, mit einem zeitlichen Aufwand von je etwa 60 Minuten, vorgesehen.
Die Kosten für eine Anwendung betragen 60,00 €


Die einzelnen Anwendungen:

Bei der Reiki-Unterstützung, der Dynamischer Integration, der Impulsmassage nach Dorn, der Energiemassage nach Breuss, der Fußzonenmassage und bei der Arbeit mit Tieren werden die Termine je nach Bedarf vereinbart.

Der zeitliche Aufwand für eine Anwendung ist bei allen Techniken, die ich ausübe, etwa gleich groß und liegt zwischen 60 und 90 Minuten, inklusive Nachruhe. Die Kosten für eine Anwendung betragen jeweils 60,00 €, Kinder 45,00 €


Reiki-Seminare:

Da ich für Reiki, die universelle Lebensenergie, keine Bezahlung verlange, sind die Kosten für die einzelnen Reiki-Seminare reine Aufwandsentschädigungen. Sie sind bei Interesse direkt bei mir zu erfragen.


Tierarbeit:

Bei der Arbeit mit Tieren ist der jeweilige Zeitaufwand nicht genau vorhersehbar, da jedes Tier individuelle Arbeitzeiten erfordert.
Deshalb berechne ich in diesem Falle 15,00 € je angefangene 15 Minuten.

Für die Anfahrt vor Ort fallen keine weiteren Kosten an.
Für die Fahrt nach außerhalb berechne ich ebenfalls 15,00 € je angefangene 15 Minuten
ohne Kilometerabrechnung.



Bild